Albanien offroad-Camptour hobo-team
Albanien offroad-Camptour hobo-team
BALKAN ERLEBNISTOUREN - Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen!
    BALKAN ERLEBNISTOUREN - Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen!

Albanien entdecken - begleitete Erlebnis- und Offroad-Rundreise - 11 Tage / 2019

 

Eine überaus abwechslungsreiche und spannende Albanien Offroad-/Camp-Rundreise mit vielen kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten steht für 2019 wieder auf dem Programm !!!
 

Sie beinhaltet eine Kombination aus atemberaubenden albanischen Landschaften, sehenswerten Städten sowie beeindruckenden Kulturdenkmälern und Be-gegnungen mit der überaus gastfreundlichen Bevölkerung – Land & Leute pur !!!

 

Start- und Endpunkte (Shkodër oder Ksamil) der Albanien-Tour sind bis zum Zeitpunkt der Erstbuchung (Buchung des ersten Teilnehmers) variabel, der Verlauf kann während der Tour individuell verändert werden.

 

Für die Tour vermitteln wir auch gerne die entsprechenden Fahrzeuge, für Selbstfahrer in unbegleiteter Eigenregie übernehmen wir gerne die Planung und verfassen das „Road-Book“.

 

URSPRÜNGLICHES UND VIELFÄLTIGES ALBANIEN

 

Eine unvergessliche und aussergewöhnliche Camptour durch das unberührte, abwechslungs- und traditionsreiche Albanien mit vielen spannenden Highlights. Landschaftliche und kulturelle Besonderheiten sowie Begegnungen mit den einzigartig freundlichen und offenen Albanern neben echten Outdoor- und offroad-Erlebnissen versprechen ein unvergessliches Abenteuer und hinterlassen bleibende Eindrücke!

Unsere Albanien Camp-/Offroad-Tour für 2019 beinhaltet neben zahlreichen, einmaligen Landschaftsstrecken selbstverständlich auch die Kultur-besonderheiten neben den Routen. Highlights hierbei sind Teile der Albanischen Alpen, der abgelegene Osten, Canyons und Schluchten, Nationalparks, ursprüngliche Dörfer, welche Einblick in das Leben der Bevölkerung zulassen sowie die UNESCO-Weltkultur-erbestädte Berat bzw. Gjirokastër.

 

Jeder Tag bietet neue, grandiose und unvergessliche Eindrücke und Fotomotive, auch Begegnungen mit dem überaus gastfreundlichen Volk kommen nicht zu kurz.

 

Ein wenig Zeit zum Ausspannen bleibt natürlich auch, zwischendurch bieten sich immer wieder Pausen an reizvollen Plätzen an. Unsere Nachtlager sind uns bekannt, schlagen wir jedoch auf Wunsch nach Absprache und Gefallen auf.

Zum angegebenen Termin sind die Frühjahrsregenfälle bereits meist vorüber und die höher  gelegenen  Bergregionen weisen angenehme Teperaturen auf.

 

Die Länge der Tour beläuft sich auf 11 Tage, wir legen ca. 1.000 – 1.200 km zurück. Der Offroad-Anteil beträgt ca. 35%. Die Reise kann selbstverständlich auf eigene Faust verlängert werden.

 

Mögliche Startpunkte sind der Campingplatz "Ksamil Caravan Camping" in Ksamil im Süden des Landes, unmittelbar an der griechischen Grenze, oder das „Lake Shkodra Resort“, der Top-Campingplatz im Norden des Landes.

 

Da sich in Albanien nichts 100%ig vorausplanen lässt, können Teiletappen evtl. gekürzt oder erweitert werden.


 

Preise:

€ 1.850,-- bei 2 Fahrzeugen (Mindestteilnehmerzahl)

€ 1.450,-- bei 3-4 Fahrzeugen

€ 1.300,-- bei 5 Fahrzeugen

 

 

zzgl. Sprit, Eintrittsgelder, Campingplätze, Spesen*


 

Termin: 03.06 - 13.06.2019

 

 

Detailinfos gerne über unten stehendes Kontaktformular, Stichwort: "Juni-Tour"

 

Zusatzinfos:

 

Für die Tour sind 11 Tage eingeplant, sie können jedoch auf 14 Tage (auch während der Tour) erweitert werden. Die Kosten orientieren sich an der Teilnehmerzahl.

Ein Teil der Strecken beinhaltet einen angemessenen Anteil an Pisten, diese sind jedoch mit jedem gängigen Allrad-Fahrzeug zu bewältigen (Voraussetzung). Extreme Passagen bieten wir in unseren Touren aus Rücksicht auf das Land und die Bevölkerung nicht an.

Jede Menge Spaß und Spannung sind uns garantiert.

Wir erleben grandiose Bergwelten, ursprüngliche Natur, lernen kulturelle Stätten mit inter-essantem Werdegang kennen, begegnen Menschen unterschiedlichster Kulturen, friedlich nebeneinander lebend.

Mangels Campingplätzen übernachten wir vorwiegend frei. Erfahrungsgemäß besteht bezüglich der Sicherheit keinerlei Gefahr.

Man sollte gerne und ausdauernd Auto fahren, die albanischen Straßen- und Verkehrs-verhältnisse sind extrem gewöhnungsbedürftig und man kommt nur sehr langsam voran (max. ca. 100 km / Tag). Zudem bietet jede Strecke endlos viele Fotomotive.

Die Zeitplanung ist großzügig gestaltet - kein Highlight kommt zu kurz.

In der Regel enden die Etappen zwischen 16 und 18 Uhr, wir haben am Camp genügend Zeit zum Entspannen. Auch legen wir darauf Wert, dass der Erholungsfaktor stimmt.

Manchmal müssen, bedingt durch unvorhergesehene Ereignisse, Teilstrecken umgeplant werden. Wir entscheiden hierbei gemeinsam die weitere Vorgehensweise.

Die Touren sind ausgezeichnet vorbereitet, wir verfügen über fundierte Landeserfahrung, Orts- und  Sprachkenntnisse sowie geschichtliches Wissen.

Mit den vielen wunderbaren Eindrücken werden diese Reisen zu wirklichen Abenteuern!

Selbstverständlich können die Touren im Anschluss eigenverantwortlich verlängert werden Wir empfehlen einen der Campingplätze in Ksamil, einem quirligen Küstenstädtchen mit schönen Stränden und guten Versorgungsmöglichkeiten oder im Norden eine Weiterreise nach Montenegro.

Auf Wunsch besteht natürlich auch die Möglichkeit der Unterbringung in Festunterkünften wie Hotels, Ferienwohnungen oder Guesthäusern. Hierbei wird der Verlauf der Reisen evtl. angepasst.

Nach Buchung stellen wir das detaillierte Programm zur Verfügung.

 

Gerne gehen wir auch auf Eure individuellen Wünsche ein.
 

* Spesen beinhalten die Eintrittsgelder der Veranstalter, evtl. Essen gehen abends etc.

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular für Outdoor-/Offroad-Rundreise

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Unsere Reiseführer

als Buch und Download-PDF

Albanien Reisehandbuch 2018, unsere vierte, überarbeitete und erweiterte Ausgabe !!!

 

"WoMo-Führer" brandaktuelle, dritte Albanien-Auflage 2016 !!!

 

"offroad-guide"- dritte Ausgabe 2017, PDF-Version, erstmals auch als A4-Broschüre erhältlich !!!

 

Montenegro "pocket-guide" aktuelle erste Ausgabe 2016 !!!

 

Kosovo Reisehandbuch, erste aktuelle Ausgabe 2017 !!!

 

Albanien Campingführer 2018

Broschüre oder PDF-Version !!!

Albanien Mietwagen und Wohnmobile

Wir als Eure Westbalkanbotschafter

Albanien..... ? ? ?

..., ist ein kleines Juwel auf dem westlichen Balkan, eine Muschel mit der faszinierendsten Perle Europas. Sie möchte sanft ge-

öffnet werden, nur so entdeckt man das wertvolle Innere und bewahrt das einmalige Äußere!

Kosovo..... ? ? ?

..., ist ein faszinierendes Kleinod des Westbalkan, ein neues, unbekanntes und reizvolles Geheimnis, welches sich erwartungsvoll auf Besucher freut und auf ganzer Linie mit positiven Überraschungen begeistert!

Montenegro..... ? ? ?

..., ist eines der schönsten Länder Südosteuropas - die Perle an der Adria! Spätestens seit der Unabhängigkeit 2006 absolviert Montenegro eine beispiellose touristische Karriere, konnte sich aber viel von seiner Ursprünglichkeit bewahren und wird dem Besucher in unvergesslicher Erinnerung bleiben!

 

     Der Mercedes       GLE 500e in Albanien

Günther als Protagonist im Prä- sentationsfilm des SUV- Modells. Zudem übernahmen wir die vollständige Vor-Ort-Organi-sation und Begleitung des Film- Teams in Albanien in 10/2015!

 

zum Film

Albanien mit dem Mog!

Exclusiv: Die absolut gelunge- nen Fotobücher zweier von uns geplanter Traumurlaube von Ursula und Andreas aus Frankfurt.

"albanien - europas letztes geheimnis individuell mit dem mog entdeckt"

 

"albanien  -  ausgewählte  pisten

 für abenteuer  mit dem mog"

Montenegro - Perle der Adria

ein großartiger Film aus der Sat1 - "Grenzenlos"-Reihe