Albanien - Willkommen im Gästebuch vom hobo-team
Albanien - Willkommen im Gästebuch vom hobo-team
               

Gästebuch

Liebe Besucher,

 

an dieser Stelle würden wir uns sehr über Eure Eindrücke und Erfahrungen, welche Ihr in Albanien, Montenegro, Kosovo oder Mazedonien selbst oder auf unseren Touren mitgenommen habt sehr freuen!

 

Auch sind wir stets dankbar über Tipps, Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

 

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Andrea Harms (Freitag, 18. Oktober 2019 20:25)

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Wir waren heuer den ganzen September mit dem Campingbus in Albanien und haben dank Ihres Wohnmobilführers tolle Erlebnisse gehabt und waren auch von den mit Koordinaten angegeben Campingplätzen und Über-nachtungsplätzen sehr angetan. Seit 40 Jahren sind wir nun mit dem Womo unterwegs, haben unterstützend zu unseren Reisen viele Womo-Führer ausprobiert aber so einen präzisen und für Womo-Fahrer richtig zuge-schnittenen Begleiter hatten wir noch nie. Er war für uns so heilig wie für die Christen die Bibel.
    Die "Highlights" und die "Top Tip" waren auch sehr hilfreich.
    Ein herzliches Dankeschön an die Autoren und weiterhin so.
    Mit freundlichen Grüßen
    Andrea Harms

    PS: Bitte teilen Sie uns mit welche Länder in dieser Art und Weise von Ihnen noch beschrieben wurden und welche eine Reise wert sind.

  • German & Gisela (Freitag, 11. Oktober 2019 07:40)

    Hallo Martina, hallo Günther,

    Vielen Dank für die Bilder, ja das Gespann macht sich auch gut auf dem Buch..
    Wir sind bereits wieder voll im Alltag angekommen, doch immer wieder kommt das Gespräch auf unsere Albanien-Reise. Hier merken wir mit etwas Abstand, dass wir wahnsinnig viel gesehen und auch erlebt haben :-). Ihr habt uns super bzw. begleitet. Wenn wir mit meinem Bruder über
    Albanien sprechen (er war individual zwei Wochen vor uns in Albanien unterwegs) merken wir, dass er viele Details und Hintergründe nicht kannte, er hatte zwar auch alle Highlights abgefahren aber eben nicht mit dem Tiefgang wie wir ==> ein Lob an Euch.
    Alle Bekannten haben uns immer wieder gefragt, ab wir auch alles wieder nach Hause gebracht hätten, bzw. "war das nicht gefährlich"?. Wir konnten so manches Vorurteil über dieses Land ausräumen.
    Wann wir das nächste Mal in diese Gegend reisen wissen wir noch nicht, jedoch nicht das letzte Mal.

    Euch wünschen wir weiterhin viel Spaß und Geduld und vor allem Erfolg bei Euren Unternehmungen und behaltet die Leidenschaft für diese Balkan-Staaten bei.

    Viele Grüße

    German und Gisela

  • Mathias & Anna aus der Schweiz (Montag, 30. September 2019 11:05)

    Liebe Martina, lieber Günther

    Wir sind gesund und munter wieder zu Hause angekommen. Der Alltag hat uns wieder. Montenegro haben wir dank Eurer Publikationen auf eigene Faust entdeckt und wir werden dieses Land in sehr guter Erinnerung behalten. Nach Albanien hätten wir uns ohne Führung nicht getraut. Es war eine sehr eindrückliche Reise mit Euch. Für die sehr schönen 14 Tage danken wir Euch herzlich. Ihr habt es verstanden, uns dieses Land durch Eure Bücher und durch Euer Engagement vor Ort, sehr viel näher zu bringen. Wir werden noch lange von den all den Eindrücken zehren und immer gerne daran zurückdenken. Ihr seid die passenden Botschafter. Wir wünschen Euch weiterhin alles Gute und noch viele schöne Reisen.

    Liebe Grüsse
    Anna-Töna und Mathias

  • Racher Kurt (Dienstag, 02. Juli 2019 21:07)

    Hallo Martina und Günter!
    Unsere Offroad-Albanien-Tour mit Euch im Juni 2019 war unsere erste nicht selbst organisierte Reise im Konvoi mit insgesamt fünf teilnehmenden Fahrzeugen. Wir gestehen, wir waren anfangs etwas skeptisch.
    Doch unsere Skepsis war unberechtigt.
    Ihr habt schon in der Vorbereitung die Teilnehmer immer am Laufenden gehalten.
    Auch während der gesamten Reise wurden wir mit Informationen zu Geschichte und Kultur Albaniens bestens von Martina versorgt. Günter als "Vorfahrer" hat bestens dafür gesorgt, dass kein Teilnehmer verloren ging.
    Die Tagesetappen sowie die Offroad-Strecken waren für uns z.T. überraschend anspruchsvoll.
    Es war natürlich nicht alles perfekt. Das hat wahrscheinlich auch niemand von uns Teilnehmern erwartet.
    Auf jeden Fall bietet Albanien eine wunderschöne Landschaft. Die Menschen dort sind unglaublich freundlich. Schade nur, daß Albanien, so wie der gesamte Süden und Osten von Europa , ein Riesenproblem mit dem Müll hat.
    Dennoch: wir haben es nicht bereut, mit Euch und der Gruppe unterwegs gewesen zu sein.
    Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg mit Euren Touren im schönen Albanien.
    Helga und Kurt Racher

  • Ralph-Peter Scholz (Sonntag, 23. Juni 2019 10:42)

    Liebe Martina und Günter, normalerweise hakt man einen x-beliebigen Urlaub recht schnell ab. Nicht so die Albanien-Off-Road-Tour Juni 19. Man muß all den "Unkundigen" und Skeptischen viel berichten, man läßt die Reise und einzelne Highlights nochmals im Kopfkino ablaufen und kniet sich richtig reim beim Erstellen des Fotobuches. Vielen Dank nochmals für das Möglich-Machen solch einer Tour, die ein Höhepunkt in unserem touristischen Leben darstellt! Sabine & Peter

  • chrisSchmid (Mittwoch, 29. Mai 2019 13:44)

    Hallo Ihr, mit Eurem letzten Werk "wie bitte? wohin? Albanien" 99 Fakten über ein faszinierendes Land" ist Euch wirklich ein "highlight" geglückt. Dieses Buch ist ein echtes MUSS für jeden Albanien-Liebhaber. Weiter so! ein treuer Albanienreisender

  • Edith (Freitag, 05. April 2019 17:54)

    Hallo liebes Hobo-Team, vielen Dank fürs Turbo-Verschicken vom "Albanien Campingführer & Stellplätze"! Wir freuen uns schon auf die wiederholte Reise ins interessante Land; die GPS-Daten werden eine Riesen-Erleichterung sein!
    Grüße aus Oberbayern zur Grenze nach Schwaben an den Chiemsee!

  • Jana (Montag, 18. März 2019 16:55)

    Sehr geehrtes Hobo-Team,
    wir sind letztes Jahr mit unserem Wohnmobil in Albanien gewesen. Nach anfänglicher Skepsis, sind wir von dem Land und der Ursprünglichkeit begeistert und fasziniert und würden am liebsten nochmals dorthin. Aber es gibt noch einige andere schönes Balkanländer, die entdeckt werden wollen.

    An Euch ein riesen Lob bezüglich dem Albanien Reiseführer. Der ist wirklich toll und wir haben einige Routen und Sehenswürdigkeiten, die von Euch empfohlen wurden, mitgenommen.

    Dieses Jahr ist die Überlegung Montenegro, Kosovo (jedoch Schwierig, da keine Campingplätze?) oder Mazedonien. Eure Reiseführer haben wir bereits bestellt.
    Wir wissen es noch nicht so genau. Aber hauptsache der Balkan.

    Macht weiter so!

  • Lisa (Freitag, 11. Januar 2019 20:24)

    Tolle Seite. Zwei meiner Lieblingsländer sind hier vertreten. Albanien & Montenegro. Super schöne Urlaubsziele.

  • Hagen Schober (Montag, 22. Oktober 2018 10:48)

    Liebe Martina, lieber Günther,

    obwohl wir nun schon ein paar Wochen zuhause sind, lässt uns die Urlaubsreise 2. 9. bis 16. 9 2018 durch Albanien mit Euch noch nicht los. Wir beschäftigen uns immer noch mit den einzelnen Etappen, mit den Örtlichkeiten und den außergewöhnlichen Erlebnissen. Dank Eurem Hintergrundwissen und den zahlreichen Infos von Martina haben wir viel erleben können. Herzlichen Dank dafür auch für die mentale Betreuung. Wir konnten das ganze Land kennenlernen. Es war sehr beeindruckend. Auch die Menschen waren freundlich und hilfsbereit, das können wir nur bestätigen.
    Wir wünschen Euch immer gute Ideen bei Euren Planungen.
    Irgendwann sind wir auf einer eurer Reisen wieder mit dabei.
    Eure Ingrid und Hagen Schober

  • Vivian Händler (Freitag, 17. August 2018 09:33)

    Hallo Martina und Günther,

    Ich wollte mich nochmal bei euch für den netten Kontakt und eure Hilfe beim Auto mieten bedanken. Albanien war wunderschön und die Menschen unglaublich nett. Ich habe in keinem Land soviel Kontakt mit Einheimischen gehabt. besonders der Norden und Osten hat mir gut gefallen. Das tolle ist, dass es dort kaum Touristen gibt...Wir haben an so wunderschönen Orten gesessen, gegessen, getrunken usw. Aber meist waren wir allein. Das ist wirklich verrückt, die Anzahl an Restaurants im Vergleich zu den besuchenden Touristen außerhalb von Saranda und ksamil. Wir hatten das Gefühl, dass alle Touristen in den beiden Orten sind. Ich hoffe die Freundlichkeit der Menschen, verändert sich nicht durch die Anzahl der kommenden Touristen. Aber ich werde definitiv wieder kommen und nächstes Mal versuchen einen Camper-ReisePartner zu finden.

    Alles Gute und viel Spaß bei Eurer Wohnmobil-Tour.

    Liebe Grüße Vivian

  • Harald Posch (Montag, 06. August 2018 14:55)

    Hallo Martina und Günther,

    leider komme ich erst jetzt dazu Euch unseren Dank auszusprechen.
    Eure Reiseplanung war uns äußerst hilfreich. Unser aller Respekt auch zu der
    treffenden Einschätzung des "Machbaren" mit VW-Bussen und der Kenntnis der
    aktuellen Verhältnisse.

    Wir haben die Reise sehr genossen. In vielen netten Kontakte haben wir die
    Menschen in Ihrer Gastfreundschaft, ihrem Stolz und ihrer Ehrlichkeit kennen
    und schätzen lernen dürfen. Die Begegnungen und die dortigen Lebensumstände
    machten uns allerdings auch sehr nachdenklich!

    Wir hoffen, dass Albanien schnell interessant wird für sichere Investitionen
    und Arbeitsangebote auch aus Deutschland, die es möglich macht die Menschen
    in Ihrer Hoffnung auf ein besseres Leben nicht zu enttäuschen.

    Auch die landschaftlichen Eindrücke waren sehr eindrucksvoll und laden zu
    einem weiteren Besuch ein.

    Sportlich waren wir - aus persönlichen, gesundheitlichen Gründen -
    allerdings weniger erfolgreich.
    Vielleicht können wir das zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

    Vielen Dank

    Harald mit Freunden

  • Andreas & Anett (Mittwoch, 04. April 2018 00:58)

    Schade das wir eure Seite jetzt erst entdeckt haben. Hier hat man eine Menge Informationen. 2015 haben wir es endlich auch geschafft, Albanien und den Kosovo zu besuchen. Es ist immer eine Reise wert. Macht weiter so!
    Viele Grüße Andreas & Anett

  • RIEGNER, Klaus (Sonntag, 11. März 2018 19:36)

    Hallo, dieses Jahr fahren wir mit unserem 4x4-Reisemobil vor und nach unserer Tour durch Griechenland auch nach/durch Albanien. Erst bei der Tourvorbereitung GR kam Albanien immer mehr in den Focus. Im Internet sahen wir eine tolle Landschaft. Nun wollten wir mehr über dieses ehemals 'abgeschottete' Land erfahren. Hierbei hat uns der Albanien-Wohnmobilführer von HoBo außerordentlich geholfen, ermuntert und viele, detailierte, authentische Informationen vermittelt. Das Land wurde uns näher gebracht. Nun hatten wir Fragen zur Befahrbarkeit von Straßen. Eine e-Mail an info@hobo-team.de geschrieben und Stunden (!) später eine hilfreiche, ausführliche Antwort erhalten. Irre, dieser Service ist vorbildlich! Nun habe ich auch den Albanien-Campingführer bestellt. Dessen Informationen werden uns sicherlich helfen die schönsten Plätze zu finden. Wir freuen uns und sind dem HoBo-Team für die Unterstützung sehr dankbar.
    Liebe Grüße
    Klaus

  • Margret & Diethard Lenz (Samstag, 30. Dezember 2017 12:17)

    Die Albanien-Wohnmobilrundreise 2017 von Süd nach Nord, von West nach Ost, war für uns ein großes Erlebnis. Martina & Günther hatten alles wunderbar vorbereitet und sich um alles gekümmert. Wir mussten/durften nur mitfahren. Es war ein Highlight. Obwohl manche Straßen im Zustand gewöhnungsbedürftig waren, der Fahrstil der Albaner grenzwertig ist, haben wir keinen Unfall gesehen. Es geht alles gut, wenn man sich den Gegebenheiten des Landes anpaßt. Die Albaner sind erfinderisch, lösen Probleme schnell und zuverlässig und günstig. Die Reise haben wir gemacht, weil wir das Land in seiner Ursprünglichkeit kennenlernen wollten. Es ist eine wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft mit freundlichen, hilfsbereiten Menschen. Allerdings wird sich Albanien, speziell in den Küstenregionen bald verändern.
    Die Reise hat unsere Erwartungen übertroffen. Jeder Tag war ein Erlebnis. Auch im reifen Seniorenalter kann man diese Reise gut machen. Unsere kleine Reisegruppe fühlte sich bei Martina & Günther bestens aufgehoben und wir haben uns nie unsicher gefühlt. Vielen Dank an Euch und auch an unsere anderen Mitreisenden.
    Liebe Grüße
    Mädi & Dieter

  • Karlheinz Scheer (Mittwoch, 22. November 2017 17:18)

    Hallo Martina Kaspar und Günther Holzmann,

    herzlichen Dank für den PDF Campingführer! Ich bin (alter) Fan von den michael-müller-reiseführern und den Womo-Führern der Schulzes...
    Aber die hervorragend strukturierte unglaubliche Informationsfülle Eures Camping-/Stellplatzführers haut einen vom Stuhl. Inzwischen sitze ich wieder und lese weiter...

    Ein tolles Werk! Vielen Dank dafür und viel Erfolg bei Eurer Arbeit!!

    Liebe Grüße,

    Karlheinz Scheer

  • Martina & Günther (Mittwoch, 23. August 2017 11:20)

    Liebe Kathrin, lieber Marcus,
    vielen Dank für Eure Rückmeldung, es ist natürlich schwierig die Straßenzustände von der Recherche bis zur Veröffentlichung des Buches, bzw. dem Urlaub der Käufer gleichbleibend zu erhalten. Wir sind genau diese Strecke z.B. im Sept. 2016 noch mit unserem Nissan X-Trail gefahren, also noch nicht einmal mit dem Pajero. Vermutlich haben die, auch in Albanien über den Winter starken Regenfälle der Straße einfach stark zugesetzt. Im Prinzip wäre sogar die Strecke am Schwarzen Drin die kompliziertere.
    Wir freuen uns, dass Ihr Albanien genossen habt und wiederkommen wollt.
    Liebe Grüße
    Martina & Günther

  • Kathrin und Marcus (Dienstag, 22. August 2017 19:45)

    Liebes Hobo-Team,

    wir (2 Erwachsene und 2 Kinder) waren im Juli kurz in Montenegro und in Albanien.
    Es war ein ganz toller Urlaub und eure Reiseführer (Pocket-Guide Montenegro, Offroad- und WOMO-Führer Albanien) haben uns super durch das jeweilige Land geführt.
    Die Leute - gerade in Albanien - waren super freudlich. Ganz besonders unsere Kinder haben da für tolle Kontakte gesorgt.

    Eine kleine Kritik am Offroadführer haben wir. Wir sind die Touren 5, 6 und 7 in genau der Reihenfolge offroad-gewandert. Tour 7 war von Burrel kommend vor dem Qafe Shtame doch etwas mehr als nur moderat - verglichen mit Tour 5 und 6. Die Kurven sind da sehr ausgewaschen und die Piste teilweise abgerutscht und schmal.

    Ansonsten war es echt toll und wir bestimmt nicht da letzte mal da. Auch die CP-Empfehlungen waren top.

    Herzliche Grüße aus Peine
    Kathrin und Marcus

  • Anke und Stefan (Sonntag, 25. Juni 2017 19:52)

    Liebes Hobo-Team,

    wir waren Anfang Mai mit dem Unimog in Albanien. Wie erwartet (wir waren bereits beruflich vor vielen Jahren gelegentlich in Tirana) hat uns das Land sehr begeistert.

    Ein unabdingbarer Reisebegleiter war Euer Albanien-Reiseführer. Besonders die kleinen Exkurse über besondere Persönlichkeiten oder Gepflogenheiten des Landes waren sehr interessant. Da es ja doch gerade in den abgelegenen Regionen eine deutliche Sprachbarriere gibt, war es schön, bei Euch z.B. über den Caj Mali zu lesen.

    Sehr positiv fällt außerdem auf, wie sehr Ihr Euch dem Land und seinen Bewohnern verbunden fühlt. Ihr schreibt auf humorvolle und objektive Weise und trotzdem stets sehr respektvoll über die albanischen Bräuche und auch "Zustände" und ermutigt den Leser, der Bevölkerung offen entgegenzutreten. Wir haben auf dem Campingplatz mit "EU-Standard" bei Donna in Berat festgestellt, daß einige Wohnmobilisten im Transit nach Griechenland durchaus noch Vorurteile hegen.

    Wir werden auf jeden Fall wieder nach Albanien reisen, vielleicht schon dieses Jahr im September, da wir ja nur einen Bruchteil dieses wunderschönen Reiselandes gesehen haben. Auch auf Kosovo sind wir schon ziemlich scharf, seit wir von Eurem Führer gelesen haben.

    Wir hoffen, daß Ihr auch weiterhin viele gute Erfahrungen im Balkan und insbesondere in Albanien, Eurer Wahlheimat, sammeln werdet und danken Euch sehr, daß Ihr Euch die Mühe macht, auch uns davon profitieren zu lassen. Der Balkan hat in Euch ausgezeichnete Botschafter gefunden!

    Herzliche Grüße aus München,

    Anke und Stefan

  • Lui und Steffi (Dienstag, 04. April 2017 09:54)

    In Ksamil auf dem Campingplatz haben wir Martina und Günther kennengelernt. Sie haben uns mit Tipps zu Albanien versorgt und so unseren Aufenthalt in diesem spannenden Land zu dem gemacht was er am Schluss auch war: Toll! Martina und Günther sind echte Reiseexpertern, kennen jede Bucht, jeden Pass und jeden Geheimtipp. Wer Albanien oder Montenegro von seiner schönsten Seite kennenlernen will wendet sich am Besten an das Hobo-Team. Von uns gibt es volle Punktzahl mit Sternchen. Danke.

  • Kathrin und Frank (Mittwoch, 19. Oktober 2016 22:28)

    Hallo Martina und Günther,

    wir sind wiedergekommen, nachdem unsere Radtour durch Südalbanien nur 4 Wochen zurück lag.
    Diesmal sind wir zu fünft durch den Norden von Albanien getourt. Mit zwei Suzuki Vitara gings über traumhafte Offroadsrecken. Die Tourplanung und die Lieferung der Autos nach Tirana hat perfekt
    gepasst. Leider hatten wir nur eine Woche Zeit, haben aber trotzdem viel gesehen und tolle Erlebnisse, bei super Wetter gehabt.
    Eurer Pocket Guide Albanien ist wirklich sehr praxisnah geschrieben, weiter so.
    Es war bestimmt nicht der letzte Besuch in Albanien. Jetzt heißt es erstmal die vielen Fotos und Videos zu sortieren. Denn wir arbeiten an einem Fotovortrag über unsere 2 Touren in Albanien , welchen
    wir in unserem Heimatort unbedingt zeigen müssen. Damit können wir vielleicht einige Vorurteile über das unbekanne Albanien abbauen und neue Urlauber ins tolle Land locken.
    Beste Grüße aus Lübbenau / Spreewald
    Kathrin und Frank

  • Kathrin und Frank (Montag, 05. September 2016 21:01)

    Hallo ihr Beiden,
    wir haben euch leider erst am letzten Tag unserer Radtour (16 Tage) durch Albanien kennengelernt Es was wirklich ein tolles und interessantes Small Talk in Ksamil auf dem Campingplatz, ihr habt uns
    Lust auf eine Offroadtour gemacht. Besonders euer offenes und professionelles Auftreten hat uns gefallen.
    Viele Grüße Kathrin und Frank aus dem Spreewald

  • Stephan Hamann und Heidi Kowalski (Sonntag, 21. August 2016 22:08)

    Hallo!
    Wir haben das Treffen mit euch genossen. Es war ein schöner Abend.
    Wir würden uns freuen, wenn es nicht das letzte Mal gewesen ist.
    Mit lieben Grüßen
    Heidi und Stephan

  • Gerhard und Ulrike (Samstag, 06. August 2016 14:30)

    Liebe Martina, lieber Günther,
    vielen herzlichen Dank nochmal an Euch, Ihr habt uns durch Eure wirklich professionelle Tourenplanung einen absolut grandiosen Urlaub gestaltet!
    Ein Land, von dem wenige Menschen wirklich was wissen. Dank Eurer Planung haben wir wunderschöne Eindrücke gewonnen. Landschaftlich, menschlich (wer in Benja ist und nicht zu Mariana geht ist selber
    schuld - Zitat aus der Planung aber sehr wahr!).
    Wir kommen wieder, richtet Euch schon mal darauf ein, dass Ihr nächstes Jahr den Norden für uns planen müsst!
    Liebe Grüße in eines unserer schönsten Urlaubsländer - Albanien - von Gerhard und Ulrike aus Bremen

  • Ansgar (Mittwoch, 03. August 2016 00:04)

    Hallo Martina und Günther,
    Dank Eures Albanien Kompaktführers haben wir viele Orte gesehen, an denen wir ansonsten vorbei gefahren wären. Zurzeit stehen wir auf dem von Euch empfohlenen Campingplatz Farma Sotira in
    Ostalbanien. Aus einer Nacht werden jetzt zwei.
    Liebe Grüße
    Ansgar und Bärbel aus Berlin

  • Stefan Möller (Samstag, 18. Juni 2016 00:50)

    Hallo Ihr Beiden,

    ich gucke grad mal nach dem anschauen der Bilder meiner Balkanreise auf eure Site und sehe, dass Ihr das immer noch macht und sie Sache richtig gut läuft. Das freut mich riesig! Ich muss Euch bald
    mal wieder besuchen.
    Lieber Gruß aus Witten (bei Dortmund)
    Stefan

  • Jennifer McDonald (Dienstag, 14. Juni 2016 09:34)

    Hallo Martina, hallo Günther,

    wir waren den ganzen Monat Mai in Albanien mit unserem Land Cruiser und hatten dank Euer Offroad Guide (online Version) ettliche schöne Strecken finden können. Wir hatten die knapp 50 Seiten
    ausgedruckt und habens täglich durchgeblättert um die Weiterreise zu planen. Sehr informativ und ausführliche Wegbeschreibungen. Vielen Dank für Eure mühsame Arbeit.

    Wir waren bereits letzten Oktober kurz in Albanien, da das Wetter aber miserabel war (Dauer-Dauerregen) haben wir unsere Pläne spontan geändert und sind weiter nach Griechenland gefahren. Nun haben
    wir einen 2. Versuch gestartet und waren begeistert, sowohl von der Landschaft als auch von der Bevölkerung. Wir haben die (Groß-)Städten absichtlich vermieden, außer Gjyrokastro, uns haben die
    Berge, Dörfer und National Parks interessiert. Hier ist alles noch ursprünglich, noch nicht touristisch versaut, einfach herrlich. Das war unsere 1. Reise nach Albanien aber sicher nicht unsere
    Letzte.

    Danke noch mal und alles Gute

    Jennifer McDonald & Günter Jungtorius
    www.mcdonald-aquafit.de

  • Almut Fuhr (Dienstag, 07. Juni 2016 22:47)

    Hallo Martina und Günther!
    Ganz herzlichen Dank für Eure spontane und unkomplizierte Aufnahme :-)

    Kurz zusammengefasst: Eigentlich war ich mit dem Fahrrad unterwegs in Albanien. Der Zufall wollte es, dass ich im guesthouse auf Euch und eine Gruppe Schweizer stiess. Kurzerhand habt Ihr mich zwei
    Tage mitgenommen und habe ich noch eine ganz andere Seite von Albanien kennen gelernt.

    Absolut empfehlenswert mit einer gelungenen Mischung aus Kultur, Wissen und viel Spass!

    Alles Gute Euch zwei!
    Almut

  • Grüring Mark (Freitag, 03. Juni 2016 12:41)

    Liebe Martina, lieber Günther
    Vielen herzlichen Dank, das war eine wunderbare Woche! Albanien ist mehr als 1 Reise wert, mit Euch 2 sowieso.
    Alles Gute Euch 2, wir empfehlen Euch sehr gerne weiter.

  • Mark Grüring (Sonntag, 29. Mai 2016 07:04)

    Unter der kundigen und sehr freundlichen Leitung von Martina und Günter bereisen wir in diesen Tagen das wirklich erstaunliche Albanien.
    Ein super Erlebnis mit einem in jeder Beziehung tollen "Guide-Paar". Ich freue mich sehr auf die weiteren Reisetage...

  • Micha & Ute (Dienstag, 01. Dezember 2015 17:02)

    Hallo Martina & Günther,
    ich möchte es nicht versäumen, mich für eure Unterstützung zu bedanken und ja, unser diesmaliger Aufenthalt nun mit einem 4X4 war wieder einmal umwerfend von den Eindrücken. Landschaft, hilfsbereite
    Menschen, anregende Gespräche – und natürlich viiieeel offroad…
    Mitten bei der Anfahrt habe ich festgestellt dass mein Garmin „out of work“ ist und ich somit auch an die GPS-Touren nicht ran kam, also Orientierung nach Karte und Daumen…und nach euern
    Vorschlägen!
    Auf unseren Touren hatten wir viele schöne Erlebnisse, wir haben nette Menschen kennengelernt und Kontakte geknüpft. Das Gefühl von Unsicherheit überkam uns nie, leider sind die Herbstferien viel zu
    kurz… Aber wir kommen bestimmt wieder!

    Beste Grüße aus der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz

    Von Micha Hoffmann

  • Dennis (Montag, 12. Oktober 2015 17:35)

    Hallo Martina und Günther,

    viel Freude und Neugier hat mir das lesen Eures unkonventionellen
    Reiseführers bereitet.
    Wir fahren am 25 Okt. mit dem Transporter nach Rijeka und von dort aus
    mit 2 KTM LC4 weiter die Küstenstrasse nach Albanien runter dort wollen
    wir einfach rumfahren und sehen was sich so ergibt.

    Vielen Dank für Euren Reiseführer ohne dessen Lesen wir vermutlich
    einen Großen Bogen um Albanien gemacht hätten. Schöne Grüße Dennis

  • Andrea Löffler-Kaspar (Sonntag, 11. Oktober 2015 22:13)

    https://youtu.be/Y3OMGosEPtY
    Vielen Dank Euch beiden für die tolle Woche mit Euch. Diesmal haben wir uns den Süden des Landes angesehen. Den Norden wollen wir aber auch irgendwann noch erkunden. Natürlich wieder mit Euch.

  • Diana & Rüdiger (Samstag, 10. Oktober 2015 15:12)

    Hallo ihr zwei,
    Gott sei Dank sind wir - auch wegen eurer sehr aufmunternden Mail - nach Albanien gefahren.
    In dreieinhalb Wochen haben wir zu viert mit zwei Toyota Landcruiser die Mitte (südlichste Linie Gramsh - Pogradec) und den gesamten Norden (Ausreise Vermosh - Plav) kennen gelernt.
    Die Natur in den Bergen, hier besonders die Alpenregion, aber auch in der Tallagen des Drin war sehr sehr beeindruckend. Die Komanfähre ist ein Muss und kulturell kamen wir auch auf unsere
    Kosten.
    Aber das größte "Highlight" des Landes sind die Albaner selbst!!! Wir haben auf all unseren Reisen in Europa Afrika und Südamerika noch nie ein so freundliches Volk kennen gelernt. Nie aufdringlich
    und fordernd sondern immer aufgeschlossen und hilfsbereit. Letztlich genau so wie ihr es beschrieben habt. "Nicht winken geht gar nicht".
    Wir haben sehr oft wild gecampt oder bei den kleinen Privatcamps. Nicht einmal haben wir uns nur ansatzweise unsicher gefühlt.
    Eure Offroadguide und als Ergänzung der Womoführer waren absolut hilfreich und sehr genau in der Beschreibung und sind eine Empfehlung für alle Individualreisenden!
    Fazit: Wir kommen sicher wieder.
    Viele Grüße
    Diana und Rüdiger Fritsch

  • Ben und Marina (Samstag, 11. Juli 2015 21:02)

    Hallo, wir haben euren Wohnmobil Reiseführer gekauft. Der hat uns schließlich überzeugt statt zum 100sten mal nach Skandinavien, 2015 zur Abwechslung mal in den Süden zu reisen. In drei Wochen, gehts
    dann 5Wochen lang mit Baby, Kleinkind, Wohnwagen und Auto nach Albanien.
    Wir freuen uns schon auf das Land, und die sicher kinderfreundlichen Leute.
    Glaubt Ihr, dass man mit Frontgetriebenem Auto und 800kg WoWa von Shkoder nach Koman fahren kann, um dann mit dem Boot nach Fierze zu fahren und per Auto und WoWa nach Kukes?

    Beste Grüße, Ben

  • Armin Scheurer (Dienstag, 04. November 2014 11:57)

    Hallo Hobo Team, wir waren Ende Oktober in Albanien unterwegs. Es gefiel uns sehr gut! Und wir sind auch sehr zufrieden mit Eurem Fuehrer gewesen! War wirklich gut zu gebrauchen! Habt Ihr wirklich
    gut gemacht! Gruess Elisabeth und Armin Scheurer, Schweiz

  • Piotr & Katarzyna (Freitag, 17. Oktober 2014 12:53)

    Hallo Ihr beiden,

    der Alltag hat uns leider komplett wieder.

    Nochmals Vielen Dank für die 11 wunderschönen Tage im August!

    Wir melden uns.


    Viele Grüße



    Katarzyna, Ola, Frank und Piotr

  • Anne und Gerhard (Mittwoch, 24. September 2014 18:42)

    Liebes Hobo Team,

    Wir sind mit unserem VW-Bus, der etwas offroad tauglich umgebaut ist, durch Albanien gefahren. Anhand Ihrer Reiseführer und vor allem anhand Eurer Routenbeschreibungen hatten wir einen
    abenteuerreichen, erlebnisvollen und traumhafen Urlaub. Dafür möchten wir uns auf diesem Wege ganz recht herzlich bei Ihnen bedanken. Wir sind die Routen 2, 5, 10 und 12 gefahren. Alles hat Ihren
    Beschreibungen entsprochen. Landschaftlich und auch menschlich ist das Land ein Traum.

    Für Ihre Bemühungen und Ihr Engagement vielen Dank und weiterhin alles Gute
    wünscht Ihnen

    Anne und Gerhard
    aus Schorndorf

  • Vera Exenberger (Samstag, 30. August 2014 16:54)

    Liebes Hobo - Team!
    Wer Euren Reiseführer liest, merkt, dass Ihr sehr mit dem Land verbunden seid.
    Wir haben uns von der Euphorie anstecken lassen und waren 3 Wochen unterwegs. Dank Eures Reiseführers haben wir viele tolle Sachen gesehen und sehr liebenswerte Menschen kennengelernt. Eurer Büchlein
    war -ganz im Gegensatz zu unserem Navi - eine große Hilfe.
    Ein großes Lob für euer Engagement.
    Besonders informativ fand ich auch die Essays und den Informationsteil.
    Nun wünschen wir Euch noch eine gute Zeit bei diesen äußerst liebenswürdigen Menschen.
    Eure
    Vera Exenberger

  • olaf (Mittwoch, 13. August 2014 12:03)

    hallo martina, hallo günter,

    vielen herzlichen dank!
    es war eine tolle tour, die uns da ausgearbeiet habt!
    es war so toll, dass wir leider nur 1/5 geschafft haben.
    wir mussten überall länger bleiben. die kombi aus offroad guide und womo führer war super.
    es gab immer nochwas zwischen durch zu sehen.
    wir kommen also wieder!
    es war toll euch kennen zu lernen.
    endlich mal jemand der etwas aus freude und überzeugung tut und nicht gleich die $- zeichen in den augen hat!!

    macht weiter so

    katrin + olaf

  • Roland Müller (Montag, 04. August 2014 14:30)

    Servus beinand,
    wieder zurück aus Albanien, zu dritt mit drei Motorrädern. Dank eurer Tipps im Pocket-
    Guide ein stressfreier Aufenthalt.Vieles haben wir noch nicht gesehen, deshalb gehts nächstes Jahr wieder runter. Wir freuen uns schon.
    Danke für die hilfreichen Tipps.

    Roland Müller

  • Andy und Andrea (Samstag, 26. Juli 2014 15:51)

    Liebe Martina und lieber Günther, ein Dankeschön an Euch für die Tourenplanung mit dem tollen gelben Jeep, dessen Röhren unvergleichbar ist. Damit haben wir die Möglichkeit bekommen Strassen und
    Gegenden zu erkunden, die unser Auto nicht bewältigt hätte. So war es uns nämlich möglich dieses schöne und teils noch unberührte Land ein bisschen kennen zu lernen. Die Menschen, die wir in Albanien
    getroffen haben, waren allesamt sehr freundlich und außergewöhnlich hilfsbereit.

  • Uschi und Oskar (Sonntag, 13. Oktober 2013 13:35)

    Hallo Martina und Günther,

    wir sind am Mittwoch gut zuhause angekommen. Albanien ist ein fantastisches Land mit vielen, vielen super schönen Eindrücken und einer Landschaft, die man mit Worten kaum beschreiben kann. Durch die
    2 Tourenbeschreibungen, die wir mit eurem Jeep unternommen haben, habt auch ihr zu diesem Eindruck wesentlich beigetragen. Wir werden Euch auf alle Fälle weiter empfehlen und wünschen Euch viel Spaß
    und Erfolg. Auf dem Campingplatz Kranea haben wir uns total wohl gefühlt, deshalb auch noch liebe Grüße an Dennis und Familie. Gruß Uschi und Oskar

  • Ursula & Andreas (Samstag, 21. September 2013 11:18)

    Hallo Ihr Beiden,

    unsere Reise ist leider zu Ende und wir sind gut zurückgekehrt, voll des Lobes, was die außerordentliche Gastfreundschaft der Menschen angeht,die fantastische Landschaft und nicht zuletzt unseren
    Super Mog,der uns sicher durchs Land gebracht hat.Vielen herzlichen Dank nochmals für Euren Support. Euer Pocketguide und auch der Routenvorschlag haben entscheidend zum Gelingen unserer Tour
    beigetragen. Da wir ja einige Highlights und Top-Tips auslassen mußten bzw. aus zeitlichen Gründen erst gar nicht ansteuern konnten, scheint es, als müßten wir wiederkommen. Euch dann wiederzutreffen
    wäre dann eine große Freude. Bearbeite bereits die Bilder,da geht mir immer wieder das Herz auf.Wir werden Euch dann auch eine Version zukommen lassen.
    Die erste Arbeitswoche ist auch schon wieder um und die Realität hat einen schnell wieder eingeholt.Und das bei miesem Wetter - die ganze Woche lang.Da hilft nur eins: ab mit dem Mog. Der steht ja
    noch vor der Tür und wird übers WE ausgeführt.Wir haben einen schõnen Stellplatz an der Lahn, wo wir auch paddeln werden. Regnen solls nicht...
    Euch erst mal eine schöne Zeit. Gruß, Ursula + Andreas

  • Gundel und Christian Thomas (Mittwoch, 18. September 2013 17:15)

    6 Tage albanische Alpen und eine Tagestour im Süden mit dem Hoboteam sind beeindruckende Erlebnisse, die uns noch lange beschäftigen werden. Diese Tage zählen zu dem Besten was wir auf Reisen erlebt
    haben. Atemberaubende Landschaften tolle Begegnungen mit den Albanern und die ausgelassene Fröhlichkeit mit dem sehr kompetent agierenden Team -es hat einfach alles gepasst. Besonders die absolute
    "Entschleunigung" (hat der Pajero auch einen zweiten Gang?) war sehr wohltuend. Bei uns geschieht jetzt alles was mit Bedacht und Ruhe passiert im "Hobo-Tempo".
    Euch beiden liebe Martina lieber Günter lieben Dank für die schönen Tage und viel Erfolg bei all euren Unternehmungen. Im nächsten Jahr hoffentlich wieder mit uns.
    Gundel Thermometertester
    und Christian Frühaufsteher

  • Angela Lehner (Freitag, 09. August 2013 22:19)

    PS: Natürlich konnten wir die Tour auch vor allem Dank euren genauen Angaben geniessen!

  • Angela Lehner (Freitag, 09. August 2013 21:59)

    Liebe Martina, lieber Günther

    Unsere Jeeptour für Selbstfahrer war super! Wir haben es total geschätzt, dass wir den Jeep so spontan und unkompliziert mieten konnten. Die Umgebung war traumhaft und die Strassen abenteuerlich! So
    ein Trip ins Hinterland hat sich total gelohnt. Wir wünschen euch noch viel Erfolg!

    Viele Grüsse,
    Angela und Lukas, Schweiz

  • Michael R. (Samstag, 03. August 2013 00:25)

    Hallo Günther, hallo Martina,

    Vielen Dank für Euren tollen "Input" bezüglich Albanien. Wir hatte viel Spaß mit Euch und in Eurem Lieblingsland. Die Jeep Tour durch die Berge war abenteuerlich und wunderschön.
    Viele Grüße von Damiano, Jason, Christiane und Michael aus Mendig.(Noch in Griechenland)

    Wir sehen uns im nächsten Jahr bestimmt wieder. Grüße auch an Dennis und Familie, ganz besonders von Theos und Georgios aus Ionionbeach.

  • Volker und Marianne M. (Donnerstag, 25. Juli 2013 18:25)

    Hallo Ihr Lieben,
    wir sind vor 3 Tagen mit unserem Wohnmobil nach Hause gekommen. Unsere Balkanreise war ein Traum.
    Der Kranea-Campingplatz war super. Wir hatten viel Spaß an Dennis's Geburtstag.
    Viele liebe Grüße
    (auch an Dennis)

  • Familie Riederer (Dienstag, 25. Juni 2013 14:55)

    Lieber Günther, liebe Martina, liebe Hobos,

    nun sind wir schon wieder seit einiger Zeit in Deutschland. Albanien ist
    wirklich ein fantastisches Land mit einer Menge an Sehenswürdigkeiten, vor
    allem aber mit wundervollen Menschen. Und Ihr tragt dazu bei, dass Albanien
    kein weißer Fleck auf der Landkarte bleibt. Eure Idee ist grandios, wir
    bewundern das sehr! Wir werden Werbung für Euch machen!

    Wir wünschen euch viel Erfolg und weiterhin viel Spaß!


    Ps. Danke für den Tipp mit der Fähre, hat Spaß gemacht, wir haben sogar
    einen tanzenden Fährmann erwischt…

Unsere Reiseführer

als Buch und Download-PDF

NEUERSCHEINUNG

Albanien - 99 Fakten

über ein faszinierendes Land im Aufbruch, 1. Auflage 2019!

 

 

Albanien Reisehandbuch, unsere vierte, überarbeitete und erweiterte Ausgabe !!!

 

"WoMo-Führer" brandaktuelle, 3. Albanien-Auflage !!!

 

Albanien "offroad-guide"- 3. Ausgabe, als A4-Broschüre und PDF-Version erhältlich !!!

 

Montenegro Reisehandbuch, 2019 zweite erweiterte und überarbeitete Ausgabe !!!

 

Kosovo Reisehandbuch, erste aktuelle Ausgabe !!!

 

Albanien Campingführer 2019 und 2020, Broschüre oder PDF-Version !!!

 

Montenegro "offroad-guide" 2020

1. Auflage in Kürze !!!

Albanien Mietwagen und Wohnmobile

Wir als Eure Westbalkanbotschafter

Albanien..... ? ? ?

..., ist ein kleines Juwel auf dem westlichen Balkan, eine Muschel mit der faszinierendsten Perle Europas. Sie möchte sanft ge-

öffnet werden, nur so entdeckt man das wertvolle Innere und bewahrt das einmalige Äußere!

Kosovo..... ? ? ?

..., ist ein faszinierendes Kleinod des Westbalkan, ein neues, unbekanntes und reizvolles Geheimnis, welches sich erwartungsvoll auf Besucher freut und auf ganzer Linie mit positiven Überraschungen begeistert!

Montenegro..... ? ? ?

..., ist eines der schönsten Länder Südosteuropas - die Perle an der Adria! Spätestens seit der Unabhängigkeit 2006 absolviert Montenegro eine beispiellose touristische Karriere, konnte sich aber viel von seiner Ursprüng-lichkeit bewahren und wird dem Besucher in unvergesslicher Erinnerung bleiben!

     Der Mercedes       GLE 500e in Albanien

Günther als Protagonist im

Präsentationsfilm des

SUV- Modells. Zudem übernahmen wir die vollständige Vor-Ort-Organisation und Begleitung des Film-Teams in Albanien!

 

zum Film

Albanien mit dem Mog!

Exclusiv: Die absolut gelunge- nen Fotobücher zweier von uns geplanter Traumurlaube von Ursula und Andreas aus Frankfurt.

"albanien - europas letztes geheimnis individuell mit dem mog entdeckt"

"albanien  -  ausgewählte  pisten

 für abenteuer mit dem mog"

Montenegro - Perle der Adria

ein großartiger Film aus der Sat1 - "Grenzenlos"-Reihe